5 Klimageräte für den Sommer

Auch wenn wir uns über den kommenden Sommer freuen, wollen wir in unseren Wohnungen und Häusern nicht aufgrund der Hitze schwitzen. Diese Klimageräte helfen Ihnen dabei, in der heißen Jahreszeit einen kühlen Kopf zu bewahren.

5 Klimageräte für den Sommer.
Foto: LightFieldStudios

1. De’Longhi „PAC EX100 SILENT“

De’Longhis mobiles Klimagerät ist nicht nur leistungsstark, sondern schont auch die Umwelt. Das Gas, das in diesem Gerät zum Kühlen eingesetzt wird, ist um einiges „grüner“ als in vergleichbaren Geräten. Dank automatischer Temperatursteuerung und Luftfeuchtigkeitsregulierung sorgt das leise Device für Komfort in Ihren vier Wänden.

Die De’Longhi „PAC EX100 SILENT“.
Foto: De'Longhi

2. Samsung „Trio Split Etesia“

Das festinstallierte Klimasystem von Samsung kühlt gleich drei Räume gleichzeitig. Im „Trio“-Paket sind drei Anlagen (je eine für bis zu 20m², bis zu 25 m² und bis zu 40m²) enthalten, die gemeinsam mit dem schwingungsgedämpften und energiesparenden Außengerät für eine optimale Kühlung ohne Lärm sorgen: So eignet sich die Anlage auch perfekt für das Schlafzimmer.

Samsung Klimaanlage
Foto: Samsung

3. Koenic „KAC 3352“

Das Klimagerät „KAC3352“ von Koenic begeistert mit starker Leistung bei geringem Stromverbrauch. Das Gerät verfügt über drei Leistungsstufen, mit denen sich Räume mit einer Größe von bis zu 120 qm² kühlen lassen. Das Device kann entweder mit einer Fernbedienung oder über das LED-Display gesteuert werden. Die Reinigung fällt durch die abnehmbaren Belüftungsöffnungen besonders leicht.

Die Koenic 3352.
Foto: Koenic

4. She „SHE20AC2001F“

Besonders für kleine Räume, die keine fix installierte Klimaanlage brauchen, ist dieses kleine, mobile Device äußerst nützlich. Das Gerät kühlt und reinigt die Luft gleichzeitig und erhöht so die Qualität der Atemluft. Die Schwenkfunktion stellt sicher, dass der ganze Raum gleichmäßig gekühlt wird.

5. De’Longhi „PACEX130 ECOREALFEEL"

Ein mächtiges Klimagerät von De’Longhi, das Räume mit einer Größe von bis zu 120 qm² verlässlich abkühlt. Für den mobilen Einsatz kommt das Device mit einer Fensterleiste, die sich unkompliziert installieren lässt, sowie einem Griff und Rollen für den einfachen Transport von Zimmer zu Zimmer. Über das große LED-Display können Sie alle Funktionen und Optionen wie Wunschtemperatur, Timer oder Ventilatorgeschwindigkeit einstellen.

Gadgets / Indoor