4K-TV: Sony kündigt neue „Bravia“-Serien an

Sony bringt im Sommer zwei neue 4K HDR-Fernseher-Reihen.

Sony kündigt neue Fernsehreihe an.
Foto: Sony

Zwei neue „Bravia“-Serien

Kontrastreiche Bilder mit extrem realistischen Farben verspricht Hersteller Sony mit den beiden neuen 4K TV-„Bravia“-Reihen, die ab Juni und Juli erhältlich sein sollen. Die „XF83“-Serie besteht aus Android-TVs in den Größen 70 (178 cm) und 60 Zoll (152 cm), die mit Sprachsteuerung bedient werden können. Sie liefern Bilder in „High Dynamic Range“ (HDR) und in 4K UHD-Qualität. Möglich macht detailgenaue Bilder ein besonders leistungsstarker 4K HDR-Prozessor „X1“.

Mehr Detailtiefe

Die 4K HDR-Fernseher der Serie „XF70“ sollen in den vier verschiedenen Bildschirmdiagonalen 65 (164 cm), 55 (139 cm), 49 (123 cm) und 43 Zoll (108 cm) erhältlich werden. Die Smart-TVs sind mit der „4K X-Reality PRO“-Technologie ausgestattet, welche mehr Detailtiefe verspricht. Dazu gibt es für die Nutzer z.B. auch direkten Zugriff auf „YouTube“ mit nur einem Klick auf der Fernbedienung.

News