11.04.2018 von: Saturn Tech News Redaktion
Gadgets / Outdoor

Huawei EnVizion 360 Rundum-Smartphone-Kamera

Die „EnVizion 360“ von Huawei ist eine der kompaktesten 360-Grad-Kameras überhaupt. Das Gerät ist mit Android-Smartphones ab Version 6 kompatibel, die über einen USB-C-Anschluss verfügen.

Kompakt und mobil

Mit einem Gewicht von gerade einmal 30 Gramm, einer Breite von 36,8 und einer Höhe von 37 Millimetern fällt das handliche Smartphone-Accessoire unterwegs nicht auf. Um das Glas beim Transport nicht zu beschädigen, ist ein schützendes Case im Lieferumfang enthalten.

5K mit zwei Linsen

Die Dual-Kamera ist mit zwei 210°-Weitwinkel-Linsen ausgestattet, die Fotos in 5K- und Videos in 2K-Auflösung (FullHD) aufnehmen können. Außerdem ist es möglich, 360°-Videos zu erstellen und diese auf Facebook, Twitter, YouTube und anderen sozialen Medien direkt mit seinen Freunden und der Community zu teilen. Für kreative Abwechslung sorgen die vier verschiedenen Modi „Panorama, Fisheye, Planet und VR“ sowie die Möglichkeit, GIFs einfach und schnell zu erstellen. Das verwendete Dateiformat ist dabei mit den VR-Headsets von Huawei und anderen Herstellern kompatibel. Man kann Aufnahmen also auch problemlos über die eigene VR-Brille betrachten.

Aufnahmen können einfach und unkompliziert mit Freunden geteilt werden.
Bild: Huawei

Nicht nur Huawei

Die Kamera ist nicht nur mit herstellereigenen Smartphones kompatibel, sondern kann via Plug & Play (anstecken und loslegen) innerhalb von drei Sekunden einsatzbereit gemacht werden. Voraussetzung ist ein Android-Smartphone ab der Version 6. Ein USB-C-Anschluss muss ebenfalls vorhanden sein.