3 praktische Fenstersauger für den Frühjahrsputz

Der Frühjahrsputz muss nicht in Fitnessübungen ausarten. Ein Fenstersauger verhilft ohne große körperliche Anstrengung zu streifenfrei sauberen Scheiben.

„Leifheit Nemo“
Foto: Leifheit

Verbündete beim Frühjahrsputz

Streifenfrei saubere Fenster sind ein Hingucker. Der Weg dorthin kann mit herkömmlichen Putzhilfen allerdings ein beschwerlicher sein. Abhilfe gegen schmerzende Oberarme schaffen Fenstersauger, die das lästige Nachwischen fast zum Kinderspiel machen. Spezielle Lippen sorgen dafür, dass nichts auf die Fensterbank tropft und hässliche Wasserspuren hinterlässt. Hier sind drei Modelle, die sich als Gefährten beim Frühjahrsputz bewähren.

„Leifheit Nemo“
Foto: Leifheit

1. „Leifheit Nemo“

Der Fenstersauger von Leifheit fühlt sich nicht nur auf Fensterscheiben, sondern auf allen glatten Oberflächen wie Spiegel, Fliesen oder Glastischen wohl. Mit einem starken Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, saugt er bis zu 45 Minuten lang die Scheiben ab (rund 130 m2) und sorgt damit für streifenfrei saubere Fenster. Das Gehäuse ist per IPX7 vor Wasser geschützt und kann daher auch in der Dusche aufbewahrt werden. Der Auffangbehälter für die Flüssigkeit findet im Griff Platz, der „Leifheit Nemo“ liegt so gut in der Hand. Praktisch: spezielle Abziehlippe für den Einsatz im Bad.

Video: Kärcher

2. „Kärcher WV 6“

Eine lange Lippe riskiert der Fenstersauger “WV 6” von Kärcher. Mit der neuen Abzugslippe lassen sich auch große Fenster und Scheiben, die bis zum Boden reichen, streifenfrei reinigen. Gewölbte Oberflächen (z. B. Windschutzscheiben) sind damit kein Problem: Selbst wenn der „WV 6“ nicht im optimalen Winkel aufgesetzt wird, entfernt er das Wasser ohne Rückstände. Praktisch: Am verbauten Display wird die verbleibende Akkulaufzeit heruntergezählt (maximal 100 Minuten). 

Video: Vileda

3. „Vileda Windowmatic Power“

Tatkräftige Hilfe kommt auch von diesem Fenstersauger, der von Vileda mit 50 % mehr Saugkraft ausgestattet wurde. Dank eines leistungsstarken Akkus kann er in einem Putzgang bis zu 120 m2 an glatten Oberflächen reinigen. Ein flexibler Kopf sorgt für streifenfreie Ergebnisse – auch an Ecken und Kanten. Der 100 ml große Tank lässt sich leicht abnehmen und darf sogar in die Spülmaschine.

Gadgets / Indoor