3 herbstliche Kaffeerezepte

Kürbis mit Kaffee, schwarzes Gold mit Marshmallow oder koffeinhaltiger Smoothie sind Kombinationen, die dem manchmal allzu grauen Herbst die richtige Portion Glamour verleihen.

Der Kaffee-Smoothie wird durch reife Bananen süß und cremig.
Foto: wmaster890

Kaffee-Smoothie für 2 Personen

  • Doppelter Espresso (50 ml Wasser und 14 g Kaffeepulver)
  • 150 ml Mandeldrink
  • 2 reife Bananen
  • 3 TL ungesüßtes Kaffeepulver
  • 2 TL Honig
  • ½ TL Zimt
  • 1 großes Glas Eiswürfel
  • Dunkle Schokosplitter
     
  1. Espresso zubereiten und auskühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten (außer Eiswürfel und Schokosplitter) im Standmixer rühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Eiswürfel hinzufügen und nochmals mixen, damit das Eis zerkleinert wird.
  4. Masse in zwei Gläser füllen.
  5. Espresso langsam und mit kreisenden Bewegungen einfließen lassen.
  6. Zum Schluss mit dunklen Schokosplittern garnieren und sofort servieren.
Kaffee mit Zimt und Schlagobers wärmt im Herbst.
Foto: Mizina

Pumpkin Spice Latte

  • 450 g Hokkaido-Kürbis
  • 500 ml Milch
  • 250 ml Kaffee
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Kardamom
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Kurkuma
  • ½ TL Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
     
  1. Kürbis schälen, in Spalten schneiden und bei 200 °C Ober- und Unterhitze für 35 Minuten im Backrohr weich backen. Danach mit dem Stabmixer pürieren.
  2. Kürbispüree, Milch, Zucker und Gewürze gemeinsam in einem Topf verrühren und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Kürbismilch durch ein Sieb streichen. Tipp: Der Rest schmeckt im Frühstücksmüsli oder kann zum Backen von Muffins verwendet werden.
  4. Milchmasse mit dem Milchschäumer „aufplustern“.
  5. Heißen Kaffee in zwei Gläser einfüllen und geschäumte Milch hinzufügen.
  6. Mit Zimtpulver dekorieren.
Zuckersüßer Espresso wärmt im Herbst und Winter von innen.
Foto: Yegor Karavaitsev

Sweet Espresso-Kick

Das Rezept für Eilige, die nach Süßem gieren.

  • 1 Espresso
  • 2 Marshmallows oder Mini-Marshmallows
     
  1. Marshmallows in die Espresso-Tasse legen.
  2. Espresso zubereiten und in die Tasse laufen lassen.
  3. 1 Minute warten, bis die Marshmallows leicht geschmolzen sind und genießen.
Gadgets / Indoor