3 Highlights der Fitbit-Waage Aria Air

Praktisch und einfach in der Anwendung: die „Aria Air“ von Fitbit. Wir zeigen die 3 Highlights der smarten Personenwaage.

Die Fitbit „Aria Air“ Bluetooth-Waage
Foto: Content Creation GmbH

1. Highlight: Einfache Bedienung

Die Fitbit „Aria Air“ ist eine Bluetooth-Waage, die sich schnell und einfach mit jedem Gerät koppeln lässt. So gelangen die Gewichtsdaten und der errechnete „Body Mass Index“ (BMI) drahtlos in die Fitbit-App auf dem Smartphone oder einem anderen Device. Die Installation und Koppelung gelingen ohne viel Aufwand und Mühe, was die Personenwaage schnell einsatzbereit macht.

Die Fitbit „Aria Air“ Bluetooth-Waage.
Foto: Content Creation GmbH

2. Highlight: Teil des Fitbit-Universums

Wer neben der Waage noch ein Fitbit-Wearable hat, kann aus dem Vollen schöpfen. Zusammen mit einer Smartwatch oder Fitnesstracker des gleichen Herstellers können Gewichtstrends, Abnahmeziele etc. festgelegt und verfolgt werden. Neben den Wiegedaten stehen dann auch Herzfrequenz, Schlafqualität und Aktivität zur Verfügung, womit sich ein umfassenderes Bild ergibt. Wer möchte, teilt seine Erfahrungen und Ergebnisse mit der Fitbit-Community.

Die Fitbit „Aria Air“ Bluetooth-Waage.
Foto: Content Creation GmbH

3. Highlight: Schönes Design

Eine Waage muss im Badezimmer nicht nur ein weiteres Gerät oder gar ein Störfaktor sein. Mit der „Aria Air“ und ihrem bewusst zurückhaltenden, eleganten Design wird die Personenwaage zum schwarzen oder weißen Hingucker.

Gadgets / Indoor