3 Gründe, warum man das iPad Pro braucht

Es gibt zahlreiche Gründe, die für das neue iPad Pro sprechen. Wir haben die drei besten Argumente für das neue Tablet von Apple zusammengefasst.

3 Gründe, warum man das iPad Pro braucht.
Foto: Content Creation GmbH

1. Die enorme Power

Die Neural Engine des neuen A12X Bionic-Chips im iPad Pro ist der leistungsstärkste Chipsatz in der Geschichte von Apple. Mit bis zu fünf Billionen Berechnungen pro Sekunde ist sie schneller als die Prozessoren der meisten herkömmlichen Notebooks, die Grafikleistung ist doppelt so schnell wie beim Vorgängermodell. Damit ist das iPad Pro gerüstet für extrem anspruchsvolle Anwendungen wie Augmented Reality und maschinelles Lernen. Auch ressourcenintensive Apps wie Adobe Photoshop CC laufen auf dem iPad Pro problemlos. Last but not least ermöglicht der A12X Bionic Chip sicheres Entsperren mittels der Gesichtserkennung Face ID.

3 gute Argumente, warum man unbedingt ein Apple iPad Pro haben muss.
Foto: Content Creation GmbH

2. Das Liquid Retina Display

Egal ob mit 11 oder 12,9 Zoll – das neue True Tone Display des neuen iPad Pro ist ein absolutes Highlight. Dank LED-Hintergrund-Beleuchtung und IPS Technologie schafft es eine Helligkeit von 600 Nits. Eine spezielle Antireflex-Beschichtung sorgt dafür, dass es auch bei hellem Tageslicht gut ablesbar bleibt. Die fettabweisende Oberfläche reduziert störende Fingerabdrücke auf ein Minimum. Der enorm große Farbraum macht sich vor allem beim Ansehen von Videos bemerkbar. Die Auflösung beträgt beim 11-Zoll-Multi-Touch Display 2.388 x 1.668 Pixel, bei der größeren 12,9-Zoll-Variante sogar 2.732 x 2.048 Bildpunkte.

3 gute Argumente, warum man unbedingt ein Apple iPad Pro haben muss.
Foto: Apple Inc.

3. Das smarte Zubehör

Die neue Version des Apple Pencil erweitert die Möglichkeiten des iPad Pro um ein Vielfaches. Ob als Zeichenstift, als Pinsel oder ganz einfach für schnelle Notizen auf dem Display – der Apple Pencil ist ein echter Alleskönner. Durch zweimaliges Tippen kann man intuitiv zwischen den verschiedenen Modi bzw. Werkzeugen wechseln. Cool: Der Apple Pencil haftet magnetisch am iPad Pro, lädt gemeinsam mit diesem auf und verbindet sich sogar vollautomatisch. Mindestens ebenso praktisch ist das Smart Keyboard: Dabei handelt es sich um eine normalgroße Tastatur, die für das 11-Zoll-Tablet ebenso verfügbar ist wie für die Version mit 12,9 Zoll. Der Clou daran: Zusammengeklappt fungiert das Smart Keyboard als doppelseitige Schutzhülle, aufgeklappt hält es das iPad Pro wahlweise in zwei verschiedenen Blickwinkeln. 

Gadgets / Outdoor